slide1 slide2 slide3

Prallplatten-Schüttstrommesser 

Qualität steht für uns an erster Stelle. Deshalb vertreten wir Prallplatten-Schüttstrommesser des namhaften Herstellers Thermo Scientific.

Mit den Prallplatten-Schüttstrommessern Ramsey DE10 und DE20 lassen sich Durchsatzleistung und Gesamtfördermenge von rieselfähigen oder frei fließenden Schüttgütern nach Austrags- oder Fördereinrichtungen erfassen.

Die Ramsey-Prallplattensysteme registrieren, prüfen und regulieren die Produktionsleistung – ganz egal, ob es sich beim überprüften Produkt um fein- oder grobkörniges Material, um Späne, Pulver oder Stäube handelt. Zugleich liefert das System Ihnen wichtige Informationen für Ihr Prozessmanagement, mit denen sich die Effizienz Ihrer Produktionsprozesse überwachen und optimieren lässt.

 
 

System Ramsey DE10

  • dank einzigartigem Design auch in schwierigsten Prozessumgebungen installierbar
  • keine Beeinträchtigung der Messung durch Veränderung des Materialaufprallpunktes auf der Prallplatte
  • Nullpunkt wird nicht durch auf der Prallplatte angesammeltes Material beeinflusst
  • hohe Zuverlässigkeit, geringer Wartungsaufwand
  • mechanisches Dämpfungssystem absorbiert Schläge und dämpft Vibrationen
  • Sensor (in staubdichtem Gehäuse außerhalb des Prozessstroms) kompensiert ein gewisses Maß an Überlast ohne Folgen für das System
  • Messungen mit ausreichender Genauigkeit sind auch bei pulsierendem Materialstrom möglich

System Ramsey DE20

  • präzise Messung kleiner Förderströme
  • kompaktes Design ermöglicht einfache Einpassung in Bereichen mit begrenztem Raum
  • unkomplizierte Installation der Flansch-Flansch-Verbindung
  • Sensor in staubdichtem Gehäuse außerhalb des Prozessstroms
  • System lässt sich problemlos nachträglich in bestehende Förder-, Chargier- oder Dosiersysteme einbauen

Kontaktdaten

Hoferick Engineering GmbH
Alte Leipziger Straße 50
99734 Nordhausen

Telefon:    +49 3631 477152
Telefax: +49 3631 477153
E-Mail: info@he-gmbh.info