slide1 slide2 slide3

Füllstandmessung

Die Füllstandmessungsgeräte von Thermo Scientific kombinieren höchste Präzision mit unkomplizierter Bedienbarkeit.

Unter Verwendung spezieller Sensoren, die in die Tragkonstruktion eines Behälters als Presspassung eingepasst werden, führt das Modell Ramsey C-Level von Thermo Scientific die kontinuierliche Füllstandsmessung durch. Weder problematische Materialien noch starke Umweltbeanspruchungen können der Messgenauigkeit und Funktionstüchtigkeit des Systems etwas anhaben. Weiterhin punktet der Ramsey C-Level durch einen besonders geringen Wartungaufwand.

Die kontinuierliche gravimetrische Füllstandsmessung Thermo Scientific Ramsey C-Level findet Verwendung im Bereich Bestandsüberwachung und Prozesskontrolle. Auch während des Entladens oder Befüllens von Schüttgütern oder Flüssigkeiten in Silos oder Behältern auf Stahlkonstruktionen lassen sich mit diesem System präzise Füllstandsmessungen durchführen.

Die Sensoren in der Tragkonstruktion des Behälters sind so angeordnet, dass eine Wartung nicht erforderlich ist. Zusätzlich wird so auch das Auftreten von Problemen durch Material oder Prozessumgebung verhindert.

Anders als andere Sensorentypen kompensiert die spezifische Konstruktion des Thermo Scientific Ramsey C-Level Temperaturveränderungen, ohne dass die Messgenauigkeit beeinträchtigt wird.

Ihre Vorteile bei der Nutzung des Modells
Ramsey C-Level von Thermo Scientific

  • hochpräziser elektronischer und hermetisch abgedichteter Dehnungssensor im Edelstahlgehäuse (US-Patent-Nr.: 4530245)
  • Montage des Sensors außerhalb des Behälters verhindert Verunreinigung und Korrosion durch Kontakt mit dem überwachten Produkt
  • Sensor ist integraler Bestandteil der Tragkonstruktion und kompensiert (im Gegensatz zu angeschraubten Sensoren) weitgehend alle Temperatureinflüsse

Kontaktdaten

Hoferick Engineering GmbH
Alte Leipziger Straße 50
99734 Nordhausen

Telefon:    +49 3631 477152
Telefax: +49 3631 477153
E-Mail: info@he-gmbh.info